Was unsere wahre Bestimmung ist

IMG_7673

Bestimmung. Was für ein großes, schwer beladenes Wort für die meisten Menschen. Es hört sich wie eine Aufgabe an, die wir irgendwo und irgendwann zu erfüllen haben. Nur finden wir sie leider nirgends. Es gibt keine Gebrauchsanleitung, keine Karte, auf der wir den Weg zu unserer Bestimmung finden könnten. Wir suchen an allen möglichen Orten nach ihr. Was für eine Verantwortung, was für eine Belastung. Dabei ist alles so einfach mit der sogenannten Bestimmung – sie findet uns. Die Bestimmung unseres Lebens ist Freude. Die Grundlage des Lebens ist Freiheit. Das Ergebnis davon ist unbegrenzte Ausdehnung. Und hier kommen die meisten Menschen durcheinander, denn sie denken, dass Ausdehnung die Bestimmung im Leben ist. Deswegen denken sie, dass sie sich unter allen Umständen anstrengen müssen und trennen sich von ihrer inneren Führung. Wenn Freude unsere Bestimmung ist, dann trennen wir uns niemals von unserer inneren Führung. Wir sind so frei, dass wir Unfreiheit wählen können. Freiheit ist eine interessante Sache. Wir können denken, was wir wollen und dementsprechend eine bestimmte Energie ausstrahlen. Wenn unsere Bestimmung Freude ist, dann stimmen wir uns auf die Frequenz ein, die uns ein glückliches, erfülltes und reiches Leben erlaubt. Finde Freude, und alles andere wird ganz leicht an seinen Platz fallen.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *