Blog: Ego-Falle oder Erwachen – das ist die Frage!

boney6-14 032

Immer wieder höre ich nicht nur von Menschen, die „Ein Kurs in Wundern“ praktizieren, sondern auch von anderen spirituell Suchenden die Frage: “Wie erkenne ich, ob ich meinem Ego in die Falle getappt bin und es verleugne, oder ob ich mich wirklich vom Ego losgelöst habe?“

Viele von uns haben wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht, dass die Stimme des Egos sich täuschend ähnlich wie die unserer inneren Führung, des Heiligen Geistes, oder der Spirits anhören kann.

Das Ego, ist sehr geschickt. Es arbeitet mit dem, was uns am allerwichtigsten ist. Wenn dies Spiritualität und Erwachen ist, dann kleidet es sich mit einem spirituellen Tarnmäntelchen und wirft mit spirituellen Plattitüden und besonders gerne mit Zitaten nur so um sich, wie das Funkenmariechen im Karneval mit Bonbons. Nicht selten wird dann, besonders in der Kommunikation, der spirituelle schwarze Gürtel ausgepackt. Es wird nachgefragt, wie lange man denn eigentlich schon den Kurs oder eine bestimmte spirituelle Praxis mache und es ist klar, wohin diese Reise führen wird. Was einen dann gleich auch berechtigt, den anderen zu korrigieren. Das alles geschieht natürlich nur zum Besten desjenigen, der noch so stark im Ego ist.

Hier weiterlesen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *